Sie sind hier: - » Schwindel » Schwindeldiagnostik

Schwindeldiagnostik

Gleichgewichtstests

- Nystagmographie zur Untersuchung der Gleichgewichtsorgane. Durchführung mittels Videookulographie.

- Calorische Prüfung untersucht die Gleichgewichtsorgane im Innenohr. Durchführung mittels Videookulographie.

- CCG dient der Untersuchung des Gleichgewichtssystems als Ganzem. Durchführung mittels automatisierter Objektnachverfolgung.

- Kopfimpulstest zur Untersuchung der Gleichgewichtssteinchen im Ohr. Durchführung mittels automatisierter Objektnachverfolgung.

- cVEMP zur elektrophysiologischen Untersuchung der Steuerung von Kopfbewegungen durch das Gleichgewichtssystem.Durchführung mittels EMG.

- Der Torsionstest dient der Fesstellung der subjektiven Horizontalen. Durchführung mittels Winkelbestimmungen.

- Sehtests können Hinweise auf Störungen der Augensteuerung durch das Vestibularorgan geben.

- Die Posturographie prüft die Standfestigkeit im Stand. Durchführung mittels einer Standplatte.

- Gehtests zeigen die Einschränkung des Gehvermögens. Durchführung mittels automatisierter Objektnachverfolgung.

  • Warum Schwindel?

    Vereinfacht gesagt entsteht Schwindel häufig, aber nicht immer, auf folgende Weise: Wenn sich die Signale von einem oder beiden Innenohren krankheitsbedingt...

  • Schwindeltherapie

    Das Halten des Gleichgewichts ist immer Folge eines Lernprozesses. Schwindel als Folge einer Gleichgewichtsfunktionsstörung kann deshalb häufig durch einen geeigneten ....

  • Schwindel

    "Schwindel können wir Sie häufig erfolgreich behandeln. Als ehemaliger Chefarzt einer Universität...